Ein Küchenschneidebrett ist eines der vielseitigsten und praktischsten Werkzeuge in der Küche. Sein Hauptzweck ist es, die Oberfläche zu sein, auf der unter anderem alles Schneiden, Würfeln, Schneiden und Hacken stattfindet. Das Schneidebrett wird auch als Schneidebrett bezeichnet. Wie bei jedem Werkzeug in der Küche ist es wichtig, das beste Schneidebrett zu finden.

Bei Schneidebrettern liegt der Fokus vor allem auf Gebrauch, Hygiene und Messerpflege. Bei so vielen Optionen auf dem Markt kann es eine Herausforderung sein, das beste Schneidebrett auszuwählen. Daher finden Sie hier eine Anleitung, die Ihnen hilft, die richtige Wahl zu treffen.

Schneidbretter

Welche Art von Schneidebrett ist am besten?

Bei der Auswahl des besten Schneidebretts kommt es auf diese wichtigsten Dinge an: Material, Größe, Dicke und Preis. Das Material wirkt sich oft auf den Preis aus, und Sie können auch nach Verkaufsangeboten für die hochwertigsten Messer Ausschau halten. Zu den Dingen, die beim Kauf eines Schneidebretts zu beachten sind, gehören:

Ist die Schneidebrettoberfläche messerfreundlich?

Die Oberfläche des Schneidebretts sollte nicht zu hart sein, damit die Klinge des Messers stumpf wird oder beschädigt wird. Dies ist oft das Problem bei den meisten Materialien wie Glas, Keramik und einigen Hartholz-Schneidebrettoptionen. Weichere Oberflächen sind die beste Option, da das Küchenmesser darauf schlagen kann, ohne die Klingen zu beschädigen.

Einfache Reinigung und Wartung 

Reinigung und Pflege sind entscheidend für die Hygiene und die Langlebigkeit des Schneidebretts. Schneidebretter aus Kunststoff gewinnen hier, weil Sie sie problemlos in die Spülmaschine geben können. Da sie jedoch abplatzen und nicht wie Holzschneidebretter auf natürliche Weise heilen, können sie einen Lebensraum für Bakterien und andere Krankheitserreger bilden.

Die meisten Holzschneidebretter müssen auch gelegentlich mit Brettöl behandelt werden, um ihr Aussehen und ihre Oberfläche zu erhalten, was für einige anspruchsvoll sein kann. 

Ihr Budget 

Der Preis für das beste Schneidebrett liegt möglicherweise außerhalb Ihres Budgets, daher hilft es, vorher einen Schaufensterbummel zu machen und Ihre Optionen zu recherchieren. Auf diese Weise können Sie genügend Mittel für Ihr Küchenschneidebrett bereitstellen oder sparen. Betrachten Sie beim Preis den Wert, den Sie in Bezug auf Haltbarkeit und allgemeine Qualität des Boards erhalten. 

Die Schneidbrettgrößen

Die Größe bezieht sich sowohl auf die Dicke als auch auf die ebene Oberfläche des Schneidebretts. Die Dicke variiert im Allgemeinen von 1 ¼ bis 2 Zoll für Holzschneidebretter und von ½ bis 1 Zoll für die meisten anderen Materialien. Die Größen hängen davon ab, wofür Sie das Board verwenden werden, mit Optionen von kleinen bis hin zu großen Boardgrößen. Kleine Bretter haben eine Größe von 19 cm x 27 cm, während große Bretter etwa 42 cm x 30 cm messen können.

Die Haltbarkeit des Schneidebretts 

In der Küchenumgebung werden viele Gegenstände Stößen ausgesetzt, und aufgrund der Funktion des Schneidebretts muss es langlebig sein. Schneidebretter aus Holz zeichnen sich hier durch ihre natürlichen heilenden Eigenschaften aus, so dass alle Schnitte in ihnen auf natürliche Weise heilen und nicht anfällig für Brüche sind.

bestes Schneidebrett

Ist es besser, Fleisch auf Holz oder Plastik zu schneiden?

Die Wahl für viele Käufer hängt normalerweise von der Wahl zwischen Kunststoff- und Holzschneidebrettern ab. Sie sind leicht verfügbare Optionen und bieten Platz für ein breites Budget. In der Küche sind sie jedoch nicht gleichzusetzen, insbesondere beim Schneiden von Fleisch. Die besten Optionen für Küchenschneidebretter beim Schneiden von Fleisch oder Overalls sind solche aus Holz. Hier ist ein Blick auf ihre Vor- und Nachteile;

Profis für Holzschneidebretter 

  • Holz ist das Material, das am leichtesten für Messer geeignet ist und verhindert, dass sie stumpf werden 
  • Holz hat die beste Ästhetik 
  • Holz hat natürliche heilende Eigenschaften, so dass sie nicht so leicht Spalten aus Schnitten bilden.
  • Die meisten Hölzer haben antibakterielle Eigenschaften.
  • Holz kann vollständig desinfiziert werden; somit hält es keine Bakterien 
  • Bei übermäßigen Rillen können Sie Holz jederzeit schleifen oder rasieren. 

Nachteile von Holzschneidebrettern 

  • Holz ist nicht spülmaschinengeeignet 
  • Hölzer müssen regelmäßig geölt werden 
  • Holzschneidebretter aus Harthölzern können teuer sein 

Profis für Schneidebretter aus Kunststoff 

  • Es ist spülmaschinenfest
  • Es nimmt kein Wasser und keine Säfte auf 
  • Es ist nicht teuer 

Nachteile von Kunststoffschneidebrettern 

  • Schneidebretter aus Kunststoff können die Klingen von Küchenmessern stumpf machen 
  • Schneidebretter aus Kunststoff haben keine lange Haltbarkeit 
  • Kunststoffplatten bilden Spalten, in denen Bakterien und andere Verunreinigungen leicht haften und sich verstecken können
  • Es ist schwierig, Schneidebretter aus Kunststoff vollständig zu desinfizieren. 
  • Küchenschneidebretter aus Kunststoff sind nicht umweltfreundlich. 

Unter Küchenschneidebrettern aus Holz gibt es mehrere Möglichkeiten von einfachen heimischen Hölzern über Hartholzbretter und neuerdings auch Küchenbretter aus Bambus. Jeder Koch wird die Nützlichkeit von Bambus als Option bestätigen, da er zu den traditionellen Vorteilen von Holz beiträgt, jedoch ohne die Nachteile einiger Optionen.

Zum Beispiel nimmt es kein Wasser auf, ist aber härter als teure Optionen wie Männchen und Teakholz. Für alle, die nach Kochqualität suchen, ist ein Schneidebrett aus Bambus die beste Option. 

Wozu dienen Schneidebretter?

Neben der Verwendung als Schneide- und Schneidefläche hat das Schneidebrett noch viele weitere Einsatzmöglichkeiten in der Küche. Eine seiner besten Eigenschaften ist seine Vielseitigkeit, und Sie können es für mehrere Funktionen verwenden, einschließlich der folgenden;

Als Servierplatte 

Einige Gerichte, von Grillgerichten bis hin zu gebackenen Speisen, Obst und Käse, erfordern einen großen Platz zum Servieren. Während Sie es vielleicht auf einer großen Platte haben möchten, benötigt das Messer eine weichere Oberfläche, wenn es geschnitten wird. Herkömmliche Platten können auch Schaden nehmen, wenn Sie darauf schneiden. 

Ein Ständer für Kochplatten und Töpfe

Während Schneidebretter sicherlich keine Bratenbretter sind und Sie sie auch nicht in den Ofen stellen können, können sie sich hervorragend als Untersetzer für heiße Töpfe, Pfannen und Teller eignen, die sonst Ihren Tisch und Ihre Arbeitsplatte versengen würden. Sie können es auch als Unterlage für die Handhabung von Tiefkühlkost verwenden. 

Als Kuchenteller 

Es ist zwar einfach, große runde Teller für Ihren Kuchen zu finden, aber das gilt nicht für rechteckige Optionen. Große Schneidebretter machen es Ihnen leichter. Alles, was Sie tun müssen, ist, sie mit einem Stück Metzgerpapier mit dem glänzenden Papier nach oben zu bedecken, um das Brett zu schützen. Es gibt Ihnen auch einen leeren Hintergrund für Ihren Kuchen. 

Als Fotohintergrund

Wenn Sie in der Küche fotografieren, bieten Ihre Holzschneidebretter eine hervorragende Möglichkeit, den Hintergrund zu bereichern. Es hat warme Töne und seine Maserung passt zu jedem Essen, das Sie zubereiten, und zu den meisten Gerichten und Lebensmittelbehältern. 

Schneidebretter

Welche Schneidebretter verwenden Köche?

Es gibt viele Optionen auf dem Markt, aber jeder Koch wird Ihnen sagen, dass die besten Schneidebretter von Top-Messermarken stammen. Unter den Top-Namen sind Tojiro . Furi, und sie stellen einige der besten Messer her. Hier ist ein Blick auf ihre Top-Optionen. 

  1. Tojiro Pro Kiri Wood Japanisches Schneidebrett XS -19cm x 27cm

  2. Tojiro Pro Kiri Wood Japanisches Schneidebrett Quadrat 32.5cm x 35cm

  3. Furi Pro Hartholz Schneide- und Transferbrett Groß 42 x 30 x 4 cm

  4. Furi Pro Hartholz Schneide- und Transferbrett Medium 35 x 25 x 4cm

Das Tojiro Schneidebretter gehören aufgrund des verwendeten Holzes zu den besten. Sie verwenden Kiri-Holz, auch bekannt als Paulownia. Die Boards werden in Niigata, Japan gebaut. Das Holz hat antibakterielle Eigenschaften, ist zudem verwindungssteif und schont die Messerklingen. Weitere Eigenschaften sind schnelltrocknend, leicht und feinkörnig. Die Messer kommen mit einer lebenslangen Herstellergarantie. 

Furi hat sich einen Namen für seine Präzisionstechnik von Messern gemacht, und ihre Schneidebretter passen hervorragend zu ihren Messern und anderen. Sie sind eine ausgezeichnete Wahl, besonders wenn Sie ein ästhetisches Schneidebrett suchen.

Sie bestehen aus Hartholz und verwenden eine Hirnholzkonstruktion für eine höhere Haltbarkeit. Die Bretter haben auch rutschfeste Füße und ermöglichen es Ihnen, Ihre Hände beim Übertragen von Lebensmitteln leicht unter das Brett zu legen. Darüber hinaus werden die Boards mit einer 25-jährigen Herstellergarantie geliefert. 

Wie benutzt man ein Schneidebrett richtig?

Auch wenn es einfach erscheinen mag, können Sie bei der Verwendung Ihres Schneidebretts einige Fehler machen oder nicht das Beste daraus machen. Hier sind einige Tipps, wie Sie ein Schneidebrett richtig verwenden. 

Habe verschiedene Schneidebretter für verschiedene Lebensmittel

Für eine kochähnliche Küche reicht ein Schneidebrett nicht aus. Und selbst dann wird jede Küche von einer unterversorgt. Für jedes der folgenden Produkte benötigen Sie ein anderes Schneidebrett: Erzeugnis, Geflügel, Fisch, Rind, Schwein und Sonstiges.

Außerdem können Sie das Sonstige Schneidebrett für trockene Lebensmittel wie Nüsse und Getreide verwenden. Wenn Sie keine unterschiedlichen Schneidebretter verwenden, besteht die Gefahr einer Kontamination und der Übertragung von Bakterien von einer Nahrungsquelle, insbesondere von Fleisch, auf eine andere. 

Verwenden Sie einen Kleidertisch für Stabilität. 

Sie brauchen keine Bretter mit Füßen oder Ständern, sondern verwenden einen Kleidertisch, um ein Verrutschen des Schneidebretts zu verhindern. Ein Schneidebrett mit Füßen verhindert die beidseitige Nutzung.

Reinigen Sie das Schneidebrett sofort nach Gebrauch 

Waschen Sie das Schneidebrett sofort nach Gebrauch mit Spülmittel und warmer Wasserlösung. Schrubben Sie danach das Schneidebrett mit einem weichen Tuch etwa 60 Sekunden lang. Dann an der Luft trocknen lassen. Tauchen Sie Holzbretter niemals in Wasser, da sie es absorbieren und Schimmel bilden können, und es schwächt sie.

Desinfizieren Sie die Bretter

Sie sollten verhindern, dass sich Bakterien auf Ihren Boards vermehren, indem Sie sie einmal pro Woche mit Bleichmittel oder Essig desinfizieren. 

Die Schneidebretter würzen

Verwenden Sie schließlich Mineralöl, um Ihre Schneidebretter regelmäßig zu würzen. Es verhindert, dass sie sich verfärben und Gerüche absorbieren. Sie können auch grobes Salz verwenden, um die Dielen von Flecken und Gerüchen zu befreien, die sie möglicherweise aufgenommen haben. 

Wenn Sie nach dem besten Ort suchen, um ein Küchenschneidebrett in Kochqualität zu kaufen, ist das House of Knives ist, wohin man gehen soll. Wir bieten eine große Auswahl an professionellen Messern und Messerzubehör, darunter Schneidebretter von führenden globalen Marken. Besuchen Sie unsere Website noch heute für ein nahtloses Einkaufserlebnis und das beste Produkt für Ihre Küche. 

Schneidebretter reinigen