08. Oktober 2020 4 min gelesen

Alles, was Sie über das Nakiri-Messer wissen müssen

Das Nakiri-Messer ist ein Messer im japanischen Stil, das hauptsächlich verwendet wird hacken, dünn und Gemüse in Scheiben schneiden. Es kann auch für Früchte verwendet werden. Es hat ein breit, geradlinige Klinge mit einer quadratischen Spitze und kann für ein chinesisches Mini-Hackmesser verwechselt werden, aber es ist dünner und leichter.

Es kann auch nicht zum Schneiden von harten Materialien wie Fleischknochen verwendet werden. Hier finden Sie alles, was Sie über das Nakiri-Messer und seine Verwendung wissen müssen.

Nakiri gegen Usuba

Das Usuba-Messer ist dem Nakiri-Messer sehr ähnlich, und wenn Sie die Hauptunterschiede zwischen ihnen nicht kennen, würden Sie tatsächlich denken, dass sie dasselbe Messer sind.

Wie der Nakiri, der Usuba ist ein Messer im japanischen Stil mit quadratische Spitze sowie ein gerade Kante. Es ist jedoch ein einfach abgeschrägt während der Nakiri doppelt abgeschrägt ist. Es ist Klinge ist auch dicker und schwerer, und es kann länger sein als der Nakiri.

Mit der Usuba kann für mehr verwendet werden heikle Arbeit aufgrund seiner einzelnen abgeschrägten Kante. Die Usuba ist Meistens von professionellen Köchen verwendet, während der Nakiri in den meisten Haushaltsküchen zu finden ist.

Warum Nakiri?

Der Nakiri hat eine Reihe von Vorteilen, die ihn hervorragend zum Schneiden von Gemüse machen. Einige davon sind unten aufgeführt.

  • Es hat eine flache Klinge so kann es wirklich dünne und gleichmäßige Scheiben machen. Dies macht es ideal für die Herstellung von Gemüsebändern.
  • Nakiri Messer sind im Allgemeinen langDas macht sie ideal für die meisten Gemüsesorten.
  • Die flache Klinge ermöglicht es Ihnen, direkt durch das Gemüse zum Schneidebrett zu schneiden, was wirklich gibt saubere Schnitte. Es gibt keine Gemüsestücke mit kleinen Fäden.
  • Nakiri Messer können mit zartem Gemüse umgehen gut, ohne sie zu zerquetschen.
  • Die gerade Kante des Nakiri ermöglicht es Ihnen Gemüse hacken, ohne die Klinge „schaukeln“ zu müssen.
  • Die breite Klinge des Nakiri schützt deine Knöchel vom Schneiden des Schneidebretts beim Schneiden.

Die rechteckige Klinge des Nakiri sorgt dafür, dass die Länge durch ständiges Schärfen nicht verkürzt wird, im Gegensatz zu anderen Messern mit dreieckiger Klinge.

Beispiel 360-Grad-Aufnahme von a Miyabi 5000FCD Nakiri Gemüsemesser 17cm.

Beim Kauf eines Nakiri-Messers zu berücksichtigende Punkte

Beim Kauf eines Nakiri-Messers müssen Sie eine Reihe von Dingen beachten, um ein qualitativ hochwertiges Messer zu erhalten:

Das Material der Klinge

Moderne Messer bestehen meist aus Edelstahl. Edelstahl hat unterschiedliche Mengen an Kohlenstoff und kann kohlenstoffarm oder kohlenstoffreich sein.

Kohlenstoffarme Klingen bekommen schneller langweilig und müssen häufiger geschärft werdenWährend Klingen aus Kohlenstoffstahl härter sind, behalten sie ihre Kanten länger bei und erfordern weniger häufiges Schärfen.

Das Klingenende

Die Klingenoberfläche kann Details beeinflussen, z. B. ob Lebensmittel beim Schneiden an der Klinge haften bleiben oder nicht. Viele gute Nakiri Messer haben eine handgehämmertes Finish um es zu umgehen.

Andere Messer verwenden a Granton Rand für den gleichen Effekt. Eine Granton-Kante ist eine Kante mit hohlen Vertiefungen entlang der Seite der Klingenkante. Diese Vertiefungen bilden Lufteinschlüsse zwischen dem Lebensmittel und dem Messer, wodurch die Reibung verringert und folglich verhindert wird, dass Lebensmittel an der Klinge haften bleiben.

Der Preis

Klingen aus Kohlenstoffstahl dauern länger und neigen dazu zu sein teurer als kohlenstoffarme Stahlklingen. Ein Messer von relativ guter Qualität würde zwischen 100 und 200 US-Dollar kosten.

Der Messergriff

Ein guter Messergriff sollte sein stark, Wasserdichtund komfortabel beim Schneiden halten. Dies ist wichtig, da ein rutschiger Griff zu Verletzungen führen oder zu Beschwerden führen kann, die die Qualität des Kochens beeinträchtigen können.

Die Klingenlänge

Die Klinge des Nakiri-Messers sollte lang genug sein, um das meiste Gemüse zu schneiden. Streben Sie mindestens ein 5''langes Messer an.

Jetzt haben Sie alles gesehen, was Sie über Nakiri-Messer wissen müssen. Nachfolgend finden Sie einige Beispiele für Nakiri-Messer. 

Mit der Miyabi 5000FCD Nakiri Gemüsemesser 17cm

Dieser Kurs ist ein typisches Nakiri Messer mit einer quadratischen Spitze und einer geraden Kante, mit der Sie schneiden können, ohne eine Druck- und Zugbewegung ausführen zu müssen. Das Messer hat einen nahtlosen Übergang zwischen dem Griff und dem Polster, der sorgt für Hygiene da in der Lücke dazwischen kein Essen stecken bleibt.

Das Messer hat eine perfekte Balance zwischen Klinge und Griff für ein tolles und komfortables Schneideerlebnis. Die Klinge wird mit geformt 49 Schichten Damaststahl mit ca 61 Rockwell-Härte.

Der Stahl ist extrem schwer und scharfgarantieren lange Kantenretention. Endlich, das Griff ist aus schwarzem Pakkawood, Das ist komfortabel zu verwenden und Wasserdicht für zusätzliche Haltbarkeit.

Miyabi 5000FCD Nakiri Gemüsemesser 17cm

Tojiro Nakiri Gemüsemesser 16.5cm gehämmert

Diese traditionell handgefertigte Klinge verfügt über eine VG10 Stahlkern mit einer äußeren Schicht von 13 Chrom Edelstahl sowie ein Rockwell-Härte von 60-62.

Die Klinge hat eine gehämmertes Finish um zu verhindern, dass Lebensmittel an der Klinge haften bleiben. Der Griff besteht aus traditionelles japanisches Magnolienholz Das liegt perfekt in der Hand und ist wasserdicht.

Tojiro Nakiri Gemüsemesser 16.5cm gehämmert

Shun Kai Kaji Nakiri Messer 16.5 cm

Wie alle Shun Messer, dieses Messer kombiniert traditionelle handwerkliche Techniken mit modernen technologischen Messerherstellungsverfahren.

Es ist hart, messerscharfe Schneide kann mit jeder Art von Gemüse umgehen, vom sauberen Schneiden von weichen Tomaten bis zum Zerschneiden von Kürbissen. Die Klinge hat Vertiefungen, um die Reibung zu verringern und das Anhaften von Lebensmitteln zu verhindern.

Der Griff ist ergonomisch gestaltet für Komfort und besteht aus wasserbeständiges Pakkawood mit Harz infundiert.

Shun Kai Kaji Nakiri Messer 16.5 cm

Mit der Miyabi Birkenholz 5000MCD Nakiri Gemüsemesser 17cm

Dieses Messer hat eine super eisgehärtete Klinge mit einem 63 Rockwell-Härte mit langer Kantenretention.

Die Klinge verfügt über eine Micro Carbide MC63 Kern aus pulverisiertem Stahl umgeben von 100 Schichten aus zwei Stahlsorten mit unterschiedlicher Härte. Dies führt zu a glattes blühendes Damaskusmuster das ist schön anzusehen.

Das Messer ist geschliffen in der traditionellen "Honbazuke" -Technik um eine 190 symmetrische Klinge mit unvergleichlicher Schärfe zu geben. Der Birkenholzgriff ist D-förmig für maximaler Komfort beim Schneiden und sein warmer Ton kontrastiert gut mit der kühlen Klinge.

Miyabi Birkenholz 5000MCD Nakiri Gemüsemesser 17cm

Final Words

Ein gutes Nakiri-Messer ist ein Muss in der Küche. Sie können jedes Gemüse verwenden, um Ihr Gemüse zu hacken und in Scheiben zu schneiden, aber wenn Sie wirklich an gutem Kochen interessiert sind, können Sie nicht auf das verzichten Nakiri.



Fehler