03. November 2020 4 min gelesen

 

Einfache und schmutzige Tricks - Wie entfernt Backpulver Rost?

Sie könnten fragen Wie entfernt Backpulver Rost? Wir verstehen, wie belastend es für Sie ist, Rostflecken auf Ihren bevorzugten Metallwerkzeugen oder -gegenständen zu sehen. Es ist schlimmer, wenn die rostigen Gegenstände sind  Küchengeräte weil es bedeutet, dass Sie sie nicht verwenden können, um Essen zuzubereiten.

Nun, fürchte dich nicht! Sie haben die Werkzeuge, um mit Rost in Ihrem Küchenschrank umzugehen. Suchen Sie darin, bis Sie zu dem Feld mit der Bezeichnung "Backpulver'und Sie haben die Lösung. Würden Sie glauben, dass Backpulver Rost entfernt? Lass es uns herausfinden!

Was ist Backpulver?

Backpulver oder Bicarbonat von Soda ist ein Salz aus a natürliches Mineral das ist in Mineralquellen gefunden. Es hat einen leicht salzigen Geschmack. Es ist leicht grundlegend (Gegenteil von sauer), so reagiert es mit Säure und produziert Kohlendioxidblasen. Dies macht es zum Backen geeignet, da es den Teig aufgehen lässt.

Backsoda

Backpulver gegen Backpulver

Haben Sie schon einmal einkaufen gegangen und sich gefragt, ob Sie das bekommen sollten? Backpulver or Backpulver? Und was ist der Unterschied überhaupt? Nun, so viele Leute.

  • Backsoda ist nur ein alkalisches Salz das kann allein in rezepten verwendet werden, wenn die Hitze wird angewandt. Solange das Rezept andere enthält sauer Zutaten, die beiden reagieren und heben den Teig. Allerdings, wenn es nicht genug Säure gibt neutralisieren das ganze Backpulver, das resultierende Gebäck wird eine haben metallisch Geschmack.

  • Backpulver ist eine Mischung aus Backpulver, einer trockenen Säure und einigen anderen Zutaten, um die beiden trocken zu halten, wie Maisstärke.

  • Backpulver kann in Rezepten verwendet werden, die nicht haben saure Inhaltsstoffe, da es bereits seine eigene Säure enthält. Alles was Sie tun müssen, ist Wasser hinzufügen so kann die Säure mit der Base reagieren. Es hinterlässt auch keine metallisch Geschmack.

  • Backpulver wird nur zum Kochen verwendet, während Backpulver für verwendet werden kann Kochen und andere Aufgaben wie die Entfernung von FleckenDas ist es, woran wir interessiert sind.

Was macht Backpulver großartig für die Reinigung?

Es bildet Luftblasen

Wir haben bereits gesehen, dass Backpulver mit einer Säure reagiert, um sich zu bilden Luftblasen. Diese Blasen sind kraftvoll genug, um Flecken zu entfernen, weshalb Backpulver mit Essig, einer Säure, gemischt wird, um ein starkes Reinigungsteam zu bilden.

Es hat Grit

Während Seife wie Backpulver grundlegend ist, ist es weniger hart weil es Fettmoleküle hat. Backpulver ist grobkörniger und kann hartnäckige Flecken und Partikel entfernen Diese Seife kann nicht entfernt werden.

Es absorbiert schlechte Gerüche

Haben Sie sich jemals gefragt, warum die Leute eine Schachtel Backpulver in ihren Läden oder Kühlschränken lassen? Es geht nur um die Gerüche. Die meisten Gerüche sind meist sauer.

Das Backpulver reagiert mit den Säuren in der Luft und neutralisiert sie lassen die Luft riechen frisch. Backpulver ist better als Lufterfrischer, denn während diese nur den schlechten Geruch maskieren, Backpulver tatsächlich entfernt es. Mit der Zeit verliert Backpulver seine Reaktivität, so dass Sie es weiter mischen und schließlich ändern müssen.

Rost mit Backpulver entfernen

Wie entfernt Backpulver Rost? Wir haben gesehen, dass Backpulver ist Schleifmittel genug, um hartnäckige Flecken zu entfernen. Wenn außerdem eine Mischung aus Backpulver und Wasser mit Rost in Kontakt kommt, wird der Rost löst sich in der resultierenden konzentrierten alkalischen Lösung.

What You Need

  • Das rostige Objekt
  • Backsoda
  • Metallisches Scheuerschwamm
  • Wasser

Erste Schritte

  • Streuen Sie etwas Wasser auf die rostige Stelle.
  • Streuen Sie eine gute Menge Backpulver auf die nasser Teil des Objekts und tippen Sie darauf, damit das überschüssige Pulver abfallen kann.
  • Alternativ können Sie auch das Backpulver und Wasser in eine mischen dicke Paste und tragen Sie die Paste auf die verrostete Stelle auf.
  • Kaltes Wassersollte verwendet werden, als heißes Wasser Lösungen können korrodieren stehlen.
  • Benetzen Sie das Scheuerschwamm.
  • Sanft schrubben der Bereich mit Backpulver bedeckt.
  • Halten Sie das Scheuerschwamm feucht, um Kratzer auf der Metalloberfläche zu vermeiden.
  • Wenn sich das Backpulver aufgelöst hat, prüfen Sie, ob der Rost noch vorhanden ist.
  • Wenn ja, fügen Sie noch etwas Backpulver hinzu und schrubbe weiter bis der ganze Rost entfernt ist.

Backsoda

Vorteile von Backpulver

  • Die benötigten Materialien sind leicht verfügbar in den meisten Häusern.
  • Diese Methode ist billiger als andere kompliziertere Methoden.
  • Backpulver ist nicht hart auf metallischen Gegenständen.

Nachteile von Backpulver

  • Da das Verfahren eine konstante Abriebwirkung erfordert, kann es sein Zeit und energieaufwendig wenn Sie viele verrostete Gegenstände oder einen großen verrosteten Bereich haben, mit dem Sie umgehen müssen.

So verhindern Sie Rost

Du hast den ganzen Rost losgeworden. Jetzt müssen Sie Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass sich kein Rost mehr bildet. Folgendes können Sie tun.

  • Tragen Sie eine Ölbeschichtung auf- Rost bildet sich, wenn das Metall mit Feuchtigkeit in Kontakt kommt. Sie können eine Schicht Öl auf metallische Instrumente wie Küchenmesser auftragen, um dies zu verhindern.
  • Ordnungsgemäße Lagerung- Bewahren Sie metallische Werkzeuge an einem trockenen Ort auf, um den Kontakt mit Feuchtigkeit zu vermeiden.

Tojiro Holzmesser 10-teiliger Block mit Magnet (leer)

Tojiro Holzmesser 10-teiliger Block mit Magnet (leer)

  • Vermeiden Sie das Einweichen von Metallwerkzeugen B. Küchenmesser in Wasser, da dies den Rostprozess beschleunigt. Waschen Sie sie sofort nach Gebrauch, um zu verhindern, dass Schmutz an ihnen haftet, damit Sie sie nicht übermäßig schrubben müssen.
  • Trocknen Sie Metallwerkzeuge werden sofort nass.
  • Verwenden Sie eine trockene Beschichtung- Das Problem bei einer Ölbeschichtung besteht darin, dass Ölrückstände zurückbleiben, die Werkzeuge rutschig machen und Schmutz anziehen. Eine Alternative ist eine trockene Beschichtung. Trockene Beschichtungen schützen das Metall vor Feuchtigkeit wie Öl, jedoch ohne die unangenehmen Nachwirkungen. Das Werkzeug bleibt sauber und griffig.
  • Farbe auftragen- Gute Lackqualität verhindert, dass Feuchtigkeit auf das Metall gelangt und es korrodiert. Es wird ihm auch ein neues, aufregendes Aussehen verleihen.
  • Gehen Sie für Legierungen- Kaufen Sie beim Kauf von Metallwerkzeugen solche aus Legierungen wie rostfreier Stahl, die rostbeständiger sind als normales Eisen.

Final Words

Wenn Sie sich fragen, wie Backpulver Rost entfernt; Die Antwort ist wirklich einfach. einfach in wasser auflösen und den rost abkratzen. Es ist einer der leicht verfügbaren Rostentferner und wird Sie nicht enttäuschen.

Wenn Ihre Messer viel zu weit weg sind oder Sie ein neues Set bevorzugen, kaufen Sie unser Sortiment an hochwertigen Messern aller weltbesten Marken Erfahren Sie hier mehr über die CSPG-Geothermie-Abteilung..

Backsoda



Fehler