0

Dein Wagen ist leer

21. Mai 2020 2 min gelesen

Holzmesserblock - Warum Sie es reinigen müssen

Mit einem hölzernen Messerblock können Sie ordentlich organisieren Alle Ihre Messer sparen Ihnen Platz auf der Bank Klasse hinzufügen zu Ihrer Küchenarbeitsplatte.

Wenn Sie Ihre Messer jedoch nicht richtig reinigen und trocknen, bevor Sie sie in Ihrem Holzmesserblock aufbewahren, Bakterien und Schimmel werden laichen innerhalb der Messerschlitze.

Und wenn Ihre Arbeitsplatte nass wird, können Sie eine böse Überraschung erleben, wenn Sie Ihren Messerblock anheben.

Es wird empfohlen, Ihrem Holzmesserblock einen zu geben gut sauber einmal im Monat Befolgen Sie dazu die nachstehenden Schritte. Für eine einfachere Lösung können Sie sich jederzeit für eine entscheiden magnetischer Messerständer Dies spart mehr Platz auf der Bank, bietet Ihnen einfachen Zugriff auf alle Ihre Messer und gelegentlich reicht ein einfaches Abwischen aus.

Furi Pro Magnetmesser-Rack-Set

Furi Pro Magnetic Knife Rack 7-teiliges Set

What You Need

  • Eine kleine Flaschenbürste oder ein Pfeifenreiniger
  • Pinsel oder leicht abrasiver Schwamm
  • Spülmittel
  • Geschirrtücher
  • Schaber
  • Bleichmittel (oder destillierter weißer Essig)

Anwendung

  1. Reinigen Sie jeden der Steckplätze: Nehmen Sie alle Messer und Zubehörteile heraus, drehen Sie den Messerblock um und schütteln Sie Schmutz oder Krümel aus, die sich darin angesammelt haben.
  2. Reinigen Sie die Außenseite des Holzblocks: Schrubben Sie die Außenseite des Holzmesserblocks mit einer kleinen Flaschenbürste vorsichtig mit warmem Seifenwasser.
  3. Abwischen: Wischen Sie den Block mit einem feuchten Tuch ab.
  4. Überschüssige Feuchtigkeit entfernen: Verwenden Sie einen Schaber, um Seifenreste zu entfernen.
  5. Lass den Block sitzen: über Nacht vollständig trocknen lassen.
  6. Bleichen Sie es: Reinigen Sie mit einer erweiterten Lösung aus 1 Teelöffel Bleichmittel und 4 Tassen Wasser die Außenseite des Holzblocks mit einer Bürste und der erweiterten Bleichlösung.
  7. Reinigen Sie die Steckplätze: Jetzt ist es Zeit, jeden der Schlitze mit dem Bleichmittel und einem Pfeifenreiniger zu reinigen.
  8. Wischen Sie noch einmal ab: Wischen Sie den Messerblock mit einem feuchten Tuch erneut ab, um ihn so trocken wie möglich zu machen.
  9. Lass es trocknen: Lassen Sie Ihren Messerblock noch mindestens 12 Stunden vollständig trocknen, und schon können Sie Ihre Messer wieder einsetzen!

Einschränkungen

Wenn Ihr Holzmesserblock ist immer noch sichtbar schimmelig Selbst nachdem Sie die oben beschriebenen Schritte ausgeführt haben, müssen Sie dies möglicherweise tun Verwenden Sie etwas Sandpapier und schleifen Sie die Oberfläche des Blocks vorsichtig ab, um schimmelige Rückstände zu entfernen.

Denken Sie daran, dass Ihre Messer rosten, wenn sie Feuchtigkeit ausgesetzt werden. Wenn Sie Feuchtigkeit und Schimmel in Ihrem Holzblock wachsen lassen, während sie Ihre Messer aufnehmen, wird die Lebenserwartung Ihrer Messer verkürzt.

Kaufen Sie ein, um unsere Kollektion oder unsere hochwertigen Messerblock-Sets anzusehen hier.


x