0

Dein Wagen ist leer

24. Juni 2020 4 min gelesen

Wusthof Messerset & Messer

Wusthof ist ein Messerunternehmen in Familienbesitz in sieben Generationen und einer der weltweit führenden Anbieter von Messermarken. Alles begann im Jahr 1814 in Solingen, der Messerhauptstadt der Welt.

Sie haben Premium-Messer für über geschmiedet Mehr als 200 Jahre, jede Linie ihrer Messer einzigartig auf ihre eigene Weise, langlebig und die bevorzugtes Messer von vielen vertrauenswürdigen Spitzenköchen.

Die sieben Serien

Das Unternehmen wird derzeit von der siebten Generation der Wusthof Familie und sie rühmen sich sieben Linien oder Reihe von Messern...

  • klassischer
  • Klassisches Ikon
  • Feinschmecker
  • Gourmet
  • Grand Prix II
  • Ikon
  • Pro

Geschmiedete Messer

Außerhalb der Linien sind die Serien Classic, Classic Ikon, Epicure, Grand Prix II und Ikon geschmiedete Messer (Darauf werden wir uns in diesem Artikel konzentrieren).

Gestempelte Messer

  • Werden von erhalten Schneiden eines großen Stahlblechs. Nach dem Schneiden wird es geschliffen und wärmebehandelt, um eine längere Lebensdauer zu gewährleisten.

Geschmiedete Messer

  • Sind bestehend aus a einzelne Stange aus Stahl. Sie werden zuerst wärmebehandelt und dann gehämmert, um die richtige Form zu erhalten.
  • Es wird allgemein angenommen, dass das Schlagen und Hämmern des Stahls während des Schmiedevorgangs die Moleküle umlagert und sie komprimiert, wodurch sie härter und fester werden. Infolgedessen kann die Klinge ihre Kante länger halten.

Wusthof Classic Series Kochmesser 23cm

Das Wusthof Messer im Detail

Wenn Sie sich WÜSTHOF-Messer im Detail ansehen, können Sie leicht erkennen, warum sie bei Hobbyköchen und Profiköchen so beliebt sind und warum sie sie lieber nicht aus der Hand lassen.
Die folgenden wesentlichen Qualitätsmerkmale machen den Unterschied aus:

1. Die Klingenoberfläche

Wusthof Die Messer werden aus einem einzigen Stück Stahl, der Klinge, fallengeschmiedet und handhaben alle einteiligen Teile voller Tang.

Wusthof Messer verwenden X50CrMoV15 Edelstahl mit Molybdän und Vanadium versetzt verbessern ihre Härte, Haltbarkeit, und Korrosionsbeständigkeit. Das macht sie extrem zäh und rostbeständig.

Jedes Messer wird zu einem wärmebehandelt Rockwell-Härte von 58, was für deutsche Messer ungefähr die Norm ist.

Auf der anderen Seite werden diese Messer mit einem Hauch japanischen Einflusses zu a geschärft 14-Grad-Winkel auf jeder Seite, viel schärfer als das deutsche Standardmesser, das normalerweise einen Winkel von 22 Grad hat.

Die Messer sind scharf, langlebig und leicht zu schärfen.

2. Der Klingenrücken

Bei WÜSTHOF wird der Klingenrücken sorgfältig geschliffen und schön glatt (bekannt unter dem Fachbegriff „Entgraten“).
Es bleiben keine scharfen Kanten zurück, die sich unangenehm in den Handballen drücken.

3. Das Kissen

Der dickere integrale Abschnitt zwischen der Klinge und dem Griff ist ein typisches Merkmal des geschmiedeten Messers.
Dank seines Gewichts liegt das Messer perfekt in der Hand.

4. Die Nieten

Edelstahlnieten sichern die Griffe dauerhaft am Zapfen.

5. Die Schneide

Präzisionskantentechnologie, PEtecist ein automatisierter Schärfvorgang, bei dem die Klingen mit Lasern gemessen werden, um den genauen Schärfwinkel zu berechnen.

High-Tech-Fertigungsroboter verwenden diese Informationen dann, um die Klinge mit höchster Genauigkeit auf einem Schleifstein zu schärfen, und polieren sie dann auf Scheiben, um eine laserscharfe Genauigkeit und Konsistenz zu erzielen.

Dies bedeutet, dass die Klingen weniger geschärft werden müssen, schwerer und ausgewogener sind und in Ihrer Küche viel länger halten.

6. Die Radierung

Diese Markierung auf der Klingenoberfläche dient als Nachweis für die Herkunft des Messers und enthält die Produktnummer und den Namen des Sortiments sowie das WÜSTHOF-Logo und den Herkunftsort (Made in Germany / Solingen).

7. Der Fingerschutz

Schützt die Finger vor dem Herunterrutschen der Klinge.

8. Der Geruch

Die Griffe sind an dieser Verlängerung der Klinge angebracht, die als Zapfen bekannt ist.
Die Griffe können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden.

9. Die Ferse des Griffs

Diese ist so geformt, dass das Messer immer sicher gehandhabt werden kann.

Dank seines Gewichts liegt das Messer perfekt in der Hand.

Einführung in jede der Forged Knife-Serien

Wusthof Klassische Messer

Die Classic-Linie bietet die größte Kollektion mit über 70 Messertypen. Diese Messer sind gut ausbalanciert, nicht zu schwer, beinhalten a einfaches Designund die Griffe geben ein echtes Holz Aussehen in Aussehen und Gefühl.

Sie haben auch Polster in voller Größe für zusätzlichen Schutz. Es ist nicht schwer vorstellbar, warum diese Messer bei professionellen Köchen beliebt sind.

Wusthof Classic Series Tranchiermesser 2 Set Pc

Wusthof Klassische Ikon Messer

Das Wusthof Classic Ikon Messer haben einen ähnlich realistischen Kunststoffgriff wie die Classic Linie - allerdings mit einem Doppelpolster zum Schutz.

Das erstes Polster befindet sich unter der Klinge, um Ihre Knöchel bei Schlupf zu schützen. Und das zweites Polster befindet sich am unteren Rand des Griffs, was das Gleichgewicht und die visuelle Symmetrie des Messers erhöht.

Mit einem kurviger ergonomischer GriffEs gibt drei Versionen dieser Serie - Classic Ikon, Classic Ikon Crème und Ikon (Blackwood).

Wusthof Classic Ikon Black Kochmesser 20cm

Wusthof Epicure Messer

Der Genießer war kundenspezifische für Sur La Table in Zusammenarbeit mit Epicurean (dem Hersteller von Schneidebrettern). Daher leihen seine nachhaltig gewachsener Griff aus recycelten Holzfasern Das ist aus dem gleichen Material wie die Richlite-Boards von Epicurean.

Es hat eine subtiler kontinuierlicher Bogen der Wirbelsäule die Klinge mit einem steilere Kurve an der Spitzeund es kommt mit einem Polster in voller Größeim Gegensatz zum Ikon. Es wird mit einem abgeschlossen keramische Beschichtung Für zusätzlichen Schutz und um zu verhindern, dass Lebensmittel an der Klinge haften bleiben.

Die Klinge ist etwas breiter als sowohl der Classic als auch der Ikon, was bedeutet, dass er mehr Knöchelfreiheit bietet. Das Griff ist geräumig und gibt Ihnen viel Platz zum Greifen.

Wusthof Epicure Messer

Wusthof Grand Prix II Messer

Bei gleicher Klingenbreite und Full-Size-Polster wie die Classic-Linie, obwohl der Griff synthetischer aussieht und sich synthetischer anfühlt und das natürliche Aussehen und die natürliche Textur fehlt.

Der ergonomische Griff bietet a leichte Krümmung in der Wirbelsäule für mehr Komfort und Kontrolle.

Diese Serie ist eine Stufe bis zum Classic Ikon und als solche weniger teuer.

Das pralle Polster macht diese Messer schwerer zu schärfen, aber auf der anderen Seite bietet mehr Fingerschutz.

Wusthof Grand Prix II

Fazit

Wusthof ist ganz oben auf dem Spiel und gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Premiummessern.

Stöbern Sie in unserem Sortiment Wusthof Messer und fühle den Unterschied für dich.


x